Harry hack

Zeit für Veränderungen

Seniorenarbeit

Die Zahl der "älteren" Menschen steigt stetig, wie die demografische Entwicklung zeigt. 
Auch Neckarbischofsheim muss sich dieser neuen Herausforderung stellen.

Die Generation der "fitten" älteren Menschen ist weiterhin engagiert, wobei deren Engagement durch  die körperliche und geistige Fitness begünstigt wird.

Die Schwerpunkte des freiwilligen Engagements dieser Bürgerinnen und Bürger liegen auch in Neckarbischofsheim im kirchlichen und sozialen Bereich.

Um dieses Engagement in Neckarbischofsheim und den Stadtteilen Helmhof und Untergimpern zu "bündeln", möchte ich gerne einen "Seniorenbeirat" einrichten, der die Seniorenarbeit der privaten Initiativen (Nachbarschaftshilfe Neckarbischofsheim) und der Vereine (Generationen Netzwerk Neckarbischofsheim, DRK-Sozialarbeitsteam) konkret unterstützt und künftig das Sprachrohr der Seniorinnen und Senioren ist.

Der Seniorenbeirat soll die Interessen der älteren Neckarbischofsheimer, Helmhöfer und Untergimperner Bürgerinnen und Bürger in allen wichtigen Fragen, die das Leben der Seniorinnen und Senioren in der Stadt und den Stadtteilen betreffen, vertreten.


Ich freue mich auf die Diskussionen mit Ihnen über die künftige Entwicklung der "Seniorenarbeit" in der Stadt Neckarbischofsheim und ihren Stadtteilen Helmhof und Untergimpern!

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram